Tofu im Wok gebraten mit rotem Curry und Schlangenbohnen

Aktualisiert: Juli 19


Tofu im Wok gebraten mit rotem Curry

Dieses Rezept gehört zur Familie der gebratenen Currys. Sie lassen sich schnell und einfach vorbereiten.

Für 2 Personen.


150 g Tofu, in 6 gleich große Stücke geschnitten

2 Esslöffel vegetarische rote Curry-Paste

4 Esslöffel Kokosnusscreme

1 Esslöffel Pilzsauce

1 Teelöffel helle Sojasauce

1 Teelöffel Kokosnusszucker

1 Kaffirblatt, sehr fein gehackt

60 g Schlangenbohnen, in 3 cm lange Stücke geschnitten

½ frischer Cayennepfeffer, in dünne Scheiben geschnitten


Eine Marinade vorbereiten, indem die Curry-Paste, die Kokosnusscreme, die Pilzsauce, die Sojasauce, der Zucker und die Hälfte des Kaffirblatts vorsichtig vermischt wird. Den Tofu hinzufügen und mindestens 20 Minuten marinieren.


Die Mischung und die Schlangenbohnen bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten lang braten und dann abschmecken. Mit dem restlichen Kaffirblatt und frischem Cayennepfeffer garnieren. Sofort servieren.

Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491