Panang Curry-Paste

Aktualisiert: 10. Nov 2020


Das Panang-Curry, auch Phanaeng genannt, ist eine sehr beliebte Sorte von rotem Curry.

Für 2 Personen.


5 getrocknete Cayennepfeffer, Stiele und Samen entfernt

1 Teelöffel Koriander-Samen

1 Teelöffel Kreuzkümmel-Samen

1 Teelöffel weiße Pfefferkörner

10 g Zitronengras, gehackt

10 g Galgant, gehackt

1 Kaffirblatt, fein gehackt

1 Teelöffel Kaffirschale, gehackt

20 g Erdnüsse, ungesalzen, trocken geröstet

5 g Knoblauch

15 g Schalotte

1 Teelöffel Garnelenpaste

Die Cayennepfeffer 5 Minuten lang in heißem Wasser rehydrieren. Dann auspressen und mit den Samen (Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer) zerstoßen. Die restlichen Zutaten nach und nach hinzufügen. Die Currypaste ist fertig, wenn sie vollkommen homogen ist.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen