Orangen in Rosen- und Jasmin-Sirup

Aktualisiert: 19. Nov 2020


Orangen in Rosen- und Jasmin-Sirup

Dies ist ein sehr erfrischendes Dessert, das auf Ihrem Tisch toll aussehen wird. Pflücken Sie die Blumen in Ihrem Garten, um sicherzustellen, dass sie nicht besprüht wurden.

Für 2 Personen.


2 Orangen, geschält und filetiert

100 ml Wasser

1 Esslöffel Kokosnusszucker

Ein Dutzend Jasminblüten

Ein Dutzend Rosenblütenblätter


Wasser und Zucker zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen oder bis die Mischung dickflüssig wird. Vom Herd nehmen und die Blüten etwa 10 Minuten lang in dem Zucker-Sirup ziehen lassen. Ein paar Blütenblätter zur Dekoration beiseite legen.


Die Orangenfilets in Gläser oder auf Servierteller geben und dann den Sirup darüber gießen. Sofort servieren.


Sie mögen dieses Rezept? Sie finden die gesamte vegane Thai-Küche in einem E-Book und profitieren von einer persönlichen Beratung.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen