Mariniertes Huhn in Pandan-Blättern


Mariniertes Huhn in Pandan-Blätter gewickelt

Hier ist eine besonders originelle Vorspeise. Das Huhn wird zunächst mariniert und dann in Pandan-Blätter gewickelt, die beim Kochen ihre Aromen weitergeben. Für 2 Personen (6 Stücke). 3 Huhner Lendenstucke, halbiert


Marinade: 1 Knoblauchzehe 1 Korianderwurzel 1 Teelöffel weiße Pfefferkörner 1 Teelöffel Currypulver 1 Teelöffel Sesamöl 2 Esslöffel Kokosnusscreme 1 Esslöffel Fischsauce 1 Esslöffel Austernsauce 6 Pandan-Blätter Frittieröl Knoblauch, Koriander und Pfefferkörner in einem Mörser zu einer glatten Paste zerstoßen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer Marinade verrühren. Das Huhn hinzufügen und mindestens 20 Minuten marinieren. Das Huhn nach der folgenden Methode in die Pandan-Blätter einwickeln. Bei 170°C ca. 3 Minuten frittieren oder bis sich die Pandan-Blätter verfärben. Mit süßsaurem Gurken-Relish servieren.



Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491