Knusprig gebratenen Tofu mit Knoblauch-und Pfeffersauce

Aktualisiert: Juli 16


Knusprig gebratenen Tofu, Knoblauch-und Pfeffersauce

Hier ist ein schmackhaftes Rezept, das schnell zuzubereiten ist und nur wenige Zutaten erfordert.

Für 2 Personen.


150 g Tofu, in 6 gleich große Stücke geschnitten

1 Esslöffel helle Sojasauce

1 Korianderwurzel

1 Knoblauchzehe

1 Teelöffel weiße Pfefferkörner


2 Esslöffel Wasser

1 Esslöffel Pilzsauce

½ Teelöffel Kokosnusszucker

2 Esslöffel Tempura-Mehl

1 Esslöffel kleine Knoblauchzehen mit Schale

1 Zweig Koriander, grob gehackt


Frittieröl


Den Tofu etwa 10 Minuten lang in der Sojasauce marinieren.


Die Pfeffersauce vorbereiten. Die Korianderwurzel, die Knoblauchzehe und die Pfefferkörner in einem Mörser zu einer glatten Paste zerstoßen. Die Paste kurz in einem Esslöffel Öl braten. Pilzsauce, Wasser und Zucker hinzufügen, mischen und vom Herd nehmen.


Die Knoblauchzehen leicht zerstoßen, nur um sie ein wenig zu öffnen. Die Schale nicht entfernen.


Den Tofu im Tempura-Mehl wenden, den Überschuss entfernen und bei 170°C ca. 3 Minuten oder bis goldbraun frittieren. Den Herd ausschalten und den Tofu im Frittierbad lassen. Den zerstoßenen Knoblauch hinzufügen und 1 Minute lang anbräunen. Knoblauch und Tofu auf Küchenpapier legen.


Auf eine Servierplatte geben und mit der Pfeffersauce und gehacktem Koriander anrichten.

Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491