Gemüse-Frühlingsrollen

Aktualisiert: Juli 16


Gemüse-Frühlingsrollen

Hier ist unser Lieblingsrezept für Gemüse-Frühlingsrollen, sowie eine Variante mit Glasnudeln (Mungobohnen-Nudeln). Für 2 Personen (6 Stücke). 6 Blätter Frühlingsrollenteig 1 Knoblauchzehe 1 Korianderwurzel 1 Teelöffel weiße Pfefferkörner 3 g Ingwer 60 g Karotte, geraspelt 35 g Ohrpilze, in dünne Scheiben geschnitten 20 g Zwiebel, gehackt 5 g Frühlingszwiebel, zerkleinert Gewürze: 1 Esslöffel Pilzsauce 1 Esslöffel helle Sojasauce

1 Teelöffel Zucker, in 2 Teelöffeln Wasser auflösen Frittieröl Knoblauch, Koriander, Pfeffer und Ingwer in einem Mörser zu einer glatten Paste zerstoßen. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl die Knoblauch-Paste, die Karotte, die Pilze und die Zwiebel etwa 3 Minuten anbraten. Die Gewürze und die Frühlingszwiebel hinzufügen und vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und in 6 gleiche Portionen teilen.


Ein Blatt Frühlingsrollenteig auf ein Brett legen, mit einer Ecke zu Ihnen gerichtet. Die Ränder mit Zuckerwasser bestreichen. Eine Portion der Füllung in die Ecke legen, die Ihnen am nächsten liegt. Die Ecke über die Mischung falten. Die seitlichen Ecken einklappen und aufrollen. Die Frühlingsrollen bei 170°C für 3-4 Minuten frittieren und von Zeit zu Zeit umdrehen. Sie sind gar, wenn sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit Chili-Sauce oder süßsaurem Gurken-Relish servieren. Variation mit Glasnudeln Das Rezept ist ähnlich, erlaubt aber die Herstellung von 8 Frühlingsrollen.


In einer Pfanne zusammen mit dem Gemüse 100 g frische Glasnudeln braten, die zuvor grob gehackt wurden.


Die Würze besteht aus 2 Esslöffeln Pilzsauce und 1 Esslöffel Sojasauce. Die übrigen Inhaltsstoffe bleiben unverändert.


Hinweis: es ist wichtig, die Glasnudeln so zu zerkleinern, dass die Füllung leicht in 8 gleiche Portionen aufgeteilt werden kann.

Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491