Gebratener Reis mit heiligem Basilikum oder Pad Kaprao


Gebratener Reis mit heiligem Basilikum oder Pad Kaprao

Pad Kaprao ist eines der beliebtesten Gerichte des Königreichs. Man findet es in allen Teilen Thailands, wo es immer mit Reis gegessen wird. Bei diesem Rezept wird der Reis sautiert und nicht separat serviert. Es ist ein äußerst schmackhaftes Gericht, das mit relativ wenigen Zutaten auskommt. Wir empfehlen es sehr!

Für 2 Personen.


75 g Tofu, in kleine Würfel geschnitten

2 Knoblauchzehen, gehackt

2 frische Chilischoten, in Scheiben geschnitten

75 g Schlangenbohnen, in Scheiben geschnitten

400 g gekochter Reis, gekühlt

2 Esslöffel Pilzsauce

2 Esslöffel helle Sojasauce

1 Teelöffel Zucker

1 Handvoll heiliger Basilikumblätter

2 Esslöffel Öl


Das Öl erhitzen und Tofu, Knoblauch, Paprika und Bohnen etwa 3 Minuten lang anbraten. Die Hälfte der Sojasauce und der Pilzsauce sowie den Zucker hinzufügen. Kräftig mischen.


Reis, restliche Gewürze und heiliges Basilikum hinzufügen. 2 Minuten weiterkochen oder bis der Reis heiß ist. Abschmecken.


Auf eine Servierplatte geben. Mit frischem Gemüse wie Kopfsalat und Gurken servieren.

Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491