Chiang Mai-Curry, oder Khao Soi


Khao Soi ist ein Juwel der thailändischen Küche. Die Mischung aus Farben, Texturen und Aromen, aus der sie besteht, wird die feinsten Feinschmecker begeistern. Dieses Gericht wird oft mit einer roten Curry-Paste serviert, aber wir empfehlen Ihnen, eine spezielle Khao Soi Paste zuzubereiten, es lohnt sich auf jeden Fall.

Für 2 Personen.


Curry-Paste

5 getrocknete Cayennepfeffer, Stiele und Samen entfernt, 5 Minuten lang rehydriert und dann abgetropft

1 Teelöffel Koriander-Samen

1 Hülse grüner Kardamom (nur die Samen innerhalb der Hülse)

10 g Zitronengras, gehackt

10 g Galgant, gehackt

5 g Ingwer, geschält

1 Korianderwurzel

10 g Schalotten

5 g Knoblauch

1 Teelöffel Currypulver

1 Teelöffel Garnelenpaste


Die Curry-Paste vorbereiten. Die Cayennepfeffer und Samen (Koriander und Kardamom) zerstoßen. Die restlichen Zutaten nach und nach hinzufügen bis die Paste glatt ist. Es sollte nicht möglich sein, eine Zutat von einer anderen zu unterscheiden.


Curry-Sauce

2 Hühnerschenkel

200 ml Kokosnusscreme

100 g Hühnerbrühe

2 Esslöffel Fischsauce

1 Teelöffel Kokosnusszucker


Die Hälfte der Kokosnusscreme zum Kochen bringen und die Curry-Paste darin auflösen. Das Huhn hinzufügen und kurz umrühren. Die restliche Kokosnusscreme hinzufügen und gut verrühren. Die Brühe und die Gewürze (Fischsauce und Zucker) hinzufügen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 20 Minuten kochen. Die Curry-Sauce abschmecken und vom Herd nehmen.


Knackige Nudeln

60 g Eiernudeln

Frittieröl


Das Öl auf 155°C erhitzen. Zwei "Nester" mit den Nudeln machen. Die Nester etwa 30 Sekunden lang frittieren oder bis die Nudeln goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Hühn und Currysauce in Servierschüsseln umfüllen. Mit knackigen Nudeln und den folgenden Beilagen garnieren.


Beilagen

Senfblätter in Salzlake, in Streifen geschnitten

Frühlingswiebel und Koriander, grob gehackt

Schalotten, in Scheiben geschnitten

2 Limettescheiden

In eigenem Öl gebratene Chili-Flocken


Tipp: Khao Soi kann zusätzlich zu den knusprigen Nudeln auch mit gekochten Nudeln serviert werden. Legen Sie in diesem Fall die gekochten Nudeln auf den Boden der Servierschüssel und verfahren Sie wie oben beschrieben. Zählen Sie als Richtwert zusätzlich 60 g frische Nudeln.

Opening Time :
Mon - Sat : 7h30–14h30 / 17h-19h30
Soi Khao Phra, Bophut, Koh Samui

+66937848976

© 2016-2020 by InFusion Cooking Classes.

All rights reserved

TAT n°34/01491